• Produkt
language
language
Uncategorized

Alles über Akkuschrauber mit Schlagfunktion

Holzoberflächen kann man mit einer einfachen Bohrmaschine ohne Schlagfunktion bohren, aber wer regelmäßig harte Materialien wie Betonwände durchbohrt, ist mit einer Bohrmaschine oder einem Akkuschrauber mit Schlagfunktion besser beraten. Die Akku-Schlagbohrschrauber sind sehr praktische Werkzeuge mit hoher Motorleistung, mit denen man harte Materialien wie Beton, Ziegel und Stein durchbohren kann. Wenn Sie sich einen Akku-Bohrschrauber mit Schlagfunktion leisten möchten, bleiben Sie bitte bei uns!

Was bedeutet Schlagfunktion?

Wenn man harte Materialien wir Stein, Beton, Ziegel, Mauerwerk und ähnliche Materialien durchbohren möchten, kann man da mit einer einfachen Bohrmaschine nicht mehr weit kommen. In solchen Fällen sollte man zu Bohrmaschinen oder Akku-Bohrschraubern mit Schlagfunktion greifen. Diese Werkzeuge erzeugen ruckartige Schläge und haben eine bessere Bohrleistung in harte Materialien.

Die Schlagfunktion ist normalerweise durch einen Schalter zu wählen. Die hochwertigen Akku-Schlagbohrschrauber können bohren, schlagbohren und schrauben. Die sind in der Regel teuerer als Akku-Bohrschrauber ohne Schlagfunktion und günstiger als Bohrhämmer.

Die Bohrleistung von Akku-Schlagbohrschraubern ist auch mehr als eine klassische Bohrmaschine und weniger als ein Bohrhammer.

Alle Modelle von Bohrhämmern und Kombihämmern verfügen über Schlagfunktion, weil sie grundsätzlich für Schlagbohrarbeiten und Abbrucharbeiten gedacht sind.

Was ist der Unterschied zwischen Akkuschrauber, Akku-Bohrschrauber und Akku-Schlagbohrschrauber?

Da das Wort „Akkuschrauber“ einfacher geschrieben und ausgesprochen wird, benutzen viele Anwender dieses Word statt „Akku-Bohrschrauber“, „Akku-Schlagbohrschrauber“ und „Akku-Drehschlagschrauber“. Aber die sind verschiedene Werkzeuge mit ganz unterschiedlichen Anwedungen und Funktionen.

Akkuschrauber mit Schlagfunktion
Akku-Bohrschrauber mit Schlagfunktion

Akkuschrauber bedeutet ein akkubetriebenes Gerät, es nur für Schraubaufgaben eingesetzt werden kann. Diese Art von Werkzeugen verfügen normalerweise über eine Werkzeug-Aufnahme, die nur Schrauberbits nimmt.

Akku-Bohrschrauber können aber sowohl bohren ,als auch schrauben. Die verfügen jedoch über keine Schlagfunktion.

Akku-Schlagbohrschrauber kommt zum Einsatz, um zu bohren, zu schrauben und zu schlagbohren.

Anwendungsgebiete von Akkuschraubern mit Schlagfunktion?

Mit einem Akkuschrauber mit Schlagfunktion (Akku-Schlagbohrschrauber) kann man kleine Renovierungsarbeiten, Bohrarbeiten und Schraubaufgaben im und ums Haus erledigen. Die Schlagfunktion ermäglicht einen schnellen und einfachen Arbeitsfortschritt.

Wie stark ist ein Akku-Schlagbohrschauber?

Die Hersteller bieten Akku-Schlagbohrschrauber mit unterschiedlichen Schlagzahlen für verschiedene Aufgaben und Anwendungen. Einen Akku-Bohrschrauber mit Schlagfunktion für Heimgebrauch ist relativ günstiger als ein Akku-Schlagbohrschrauber für Handwerken.

Aber welcher Akku-Schlagbohrschrauber ist geeignet für Heimwerker und welcher für Handwerker?

Die besten Akkuschrauber mit Schlagfunktion für Heimwerker

Wenn Sie zu den ambitionierten Heimwerkern gehören, die sich für einen Akkuschrauber mit Schlagfunktion entscheiden, um bei Bedarf auf diese zurückzugreifen, können Sie sich ein Einsteigermodell mit einem günstigeren Preis im Vergleich zu leistungsstarken Profi-Geräten mit hohem Drehmoment anschaffen. Da würden wir gerne Akku-Schlagbohrschrauber 8616K von Ronix empfehlen. Dieses Modell von Ronix ist mit langlebigen 16 Volt Samsung-Akkus, Softgriff, LED-Arbeitslicht, einhülsigem Vollmetall-Bohrfutter, 2-Gang-Getriebe und 21+2 Drehmomenteinstellungen ausgestattet. Dieser Akku-Bohrschrauber mit Schlagfunktion ist gegen Spritzwasser geschützt und wird in einem wertvollen Transportkoffer mit 100-teiligem Bohrer-Set geliefert. Das Drehmoment von diesem hochwertigen Akku-Schlagschrauber beträgt 30 Newtonmeter und reicht für Heimgebrauch völlig aus.

Die besten Akkuschrauber mit Schlagfunktion für Handwerker

Für einfache Schlagbohrarbeiten reicht ein niedriges Drehmoment ebenfalls aus. Aber für schwierige Aufgaben im Handwerkerbereich bracht man ein Drehmoment ab 60 Newtonmetern. Die Akku-Schlagbohrschrauber mit einem Drehmoment von mehr als 60 Newtonmetern verfügen normalerwese über einen Zusatzhandgriff, um sowohl die Vibration dämpfen, als auch bessere Kontrolle auf das Gerät zu ermöglichen. Das Modell Bosch GSB 18V-60 C mit einem maximalen Drehmoment von 85 Newtonmetern und der Makita DHP481 mit einem hohen Drehmoment von 115 Newtonmetern gelten zu besten Akkuschrauber mit Schlagfunktion für Handwerker.

Bewertung

Bewertung

Bewertung

User Rating: 5 ( 3 votes)
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.